Hochschulprogramm

Die Betreuerstudierenden werden bei der Jahrestagung 2016 des HSP im Paul-Löbe-Haus vom Bundestagsabgeordneten Heinrich Zertik empfangen.
Betreuerstudierende des Hochschulprogramms 2015 beim FORUM MIGRATION in Bonn
Hochschultagung in Hamburg 2014
Hochschultagung in Köln 2013

Die Otto Benecke Stiftung e.V. (OBS) unterstützt mit dem Hochschulprogramm ihre Stipendiatinnen und Stipendiaten sowohl beim Übergang ins Studium als auch während des Studiums.
 
An ca. 25 Hochschulstandorten im gesamten Bundesgebiet sind Betreuerstudierende (BEST) gemeinsam mit Vertrauensdozenten/innen aktiv, um neuen Kommilitonen Orientierung beim Einstieg in das Studium und das Leben in Deutschland zu geben.

Die Angebote reichen von Semestereinführungen über Hilfen beim Studienverlauf bis zu Veranstaltungen der kulturellen und politischen Bildung.

Wir würden uns freuen, wenn Sie das Angebot der OBS nutzen würden. Bitte nehmen Sie Kontakt zu den BESTen Ihrer Hochschule auf!


Das Hochschulprogramm wird gefördert vom Bundesministerium für Familie, Senioren, Frauen und Jugend.

Otto Benecke Stiftung e.V.

Kennedyallee 105 - 107
53175 Bonn

Tel.: 0228 8163 -0
Fax: 0228 8163 -300
>>E-Mail: OBS e.V.

www.obs-ev.de

Kontakt

So können Sie Kontakt zu uns aufnehmen:

 

Leitung:
Reinhard Rajda
Tel.: 0228 8163 -114
Fax: 0228 8163 -100
E-Mail: >>Reinhard Rajda

 

 

 Organisation:
Lynn Kellermann
Tel.: 0228 8163 -0
Fax: 0228 8163-100
E-Mail: >>Lynn Kellermann

Wenn Sie Interesse an der Hochschularbeit haben, freuen wir uns sehr! Füllen Sie bitte das Formular Interessenbekundung aus. Wir melden uns bei Ihnen.