Augsburg

Universität Augsburg

Die Universität Augsburg gehört zu den angenehmsten Orten, an denen man in Deutschland studieren kann. Südlich des historischen Stadtzentrums liegt der moderne und vielseitige grüne Campus, der sämtliche Gebäude in einer großen Parklandschaft mit viel Wasser und zahlreichen Skulpturen versammelt.

1970 gegründet, zählt die Universität Augsburg zu den noch jüngeren, modernen Universitäten Bayerns. Sie wächst nach wie vor, bleibt aber mit derzeit 18.000 Studierenden in ihrer Größe überschaubar. Auf ihre sieben Fakultäten verteilt sich ein breites Spektrum von rund 80 Studiengängen in den Geistes- und Sozialwissenschaften, den Natur- und Technikwissenschaften, den Rechts- und Wirtschaftswissenschaften und der Theologie. Durchweg hervorragende Bedingungen ermöglichen es, in sinnvoller Zeit ein Fachstudium erfolgreich abzuschließen – konzentriert, effektiv und dennoch eingebettet in einen breiten, von Interdisziplinarität und Austausch geprägten anregenden geistig-kulturellen Hintergrund.

Mit ihren bedarfsgerechten und teils einzigartigen Studienangeboten zieht die Universität Augsburg weit über ihr unmittelbares Einzugsgebiet hinaus Studierende aus ganz Deutschland und aus der ganzen Welt an. Gut 10% aller Augsburger Studentinnen und Studenten kommen aus dem Ausland. Nicht minder als Gastwissenschaftlerinnen und –wissenschaftler erfahren sie hier eine Betreuung und Begleitung, für deren besondere Qualität die Universität Augsburg bereits mehrfach ausgezeichnet worden ist. (UA)

Kontakt

Denis Shvartsman
OBS-Betreuerstudent
Tel.: 0176/10035218
>>denis.shvartsman@obs-hsp.de