Bonn

Hochschule Bonn-Rhein-Sieg

Die Hochschule Bonn-Rhein-Sieg ist eine moderne Hochschule mit über 5.600 Studierenden an drei Standorten:

  • Sankt Augustin,
  • Rheinbach und
  • Hennef.

Hier lehren und forschen rund 131 engagierte Professorinnen und Professoren sowie mehr als 280 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter. Hinzu kommen 230 Lehrbeauftragte aus Wirtschaft, Politik und Wissenschaft. Das ständig wachsende Studienangebot umfasst 24 Studiengänge aus den Bereichen Wirtschaftswissenschaft, Informatik, Technikjournalismus/PR, Ingenieurwissenschaften, Angewandte Naturwissenschaften und Sozialversicherung.

Die Fachbereiche der Hochschule Bonn-Rhein-Sieg

Alanus Hochschule für Kunst und Gesellschaft

Die Alanus Hochschule für Kunst und Gesellschaft ist eine seit 2002 staatlich anerkannte private Hochschule in Alfter bei Bonn.Die Hochschule ist aus einer 1973 gegründeten freien, anthropologisch ausgerichteten Kunststudienstätte hervorgegangen und hält die Tradition einer querfachlichen Verbindung der künstlerischen Tätigkeiten aufrecht.
Der Namensgeber der Hochschule ist der Philosoph Alanus ab Insulis (um 1114 bis 1203), der an der Schule von Chartres lehrte.
Folgende Studiengänge können an der Alanus-Hochschule absolviert werden:

  • Bildende Kunst (Fachrichtung Bildhauerei oder Malerei, Abschluss: Bachelor of Fine Arts)
  • Bildende Kunst (Abschluss: Master of Fine Arts)
  • Schauspiel (Abschluss: Diplom)
  • Eurythmie (Abschluss: Bachelor of Arts, Master of Arts)
  • Architektur (Abschluss: Bachelor of Arts, Master of Arts)
  • BWL (Abschluss: Bachelor of Arts, Master of Arts)
  • Lehramt Kunst (Abschluss: Bachelor of Arts, Master of Arts)
  • Pädagogik (Abschluss: Master of Arts)
  • Kindheitspädagogik (Abschluss: Bachelor of Arts)
  • Leitung, Bildung und Forschung in heilpädagogischen und sozialtherapeutischen Arbeitsfeldern (Abschluss: Master of Arts)
  • Kunsttherapie (Abschluss: Master of Arts)
(CC) Thomas Luebke CC BY 2.0