Esslingen

 

Die Hochschule Esslingen blickt auf eine spannungsreiche Geschichte zurück  - ihre Wurzeln reichen bis ins 19. Jahrhundert. Im Jahr 1914 wurde die damalige Königlich Württembergische Maschinenbauschule von Stuttgart in die Nachbarstadt Esslingen verlegt. Im Jahr 2006 wurde die Hochschule Esslingen durch den Zusammenschluss der Hochschule Technik und der Hochschule für Sozialwesen neu gebildet. 

An der neuen Hochschule Esslingen sind rund 6.000 Studierende in 11 Fakultäten eingeschrieben. Die Fakultäten in den Bereichen Ingenieurwissenschaften, Betriebswirtschaft und Sozial- und Pflegewissenschaften bieten 24 Bachelor- und 12 Master-Studiengänge an. 

Die Hochschule Esslingen hat 3 Standorte:

Campus Stadtmitte, der Mitten im Herzen von Esslingen liegt,

 

Quelle: Hochschule Esslingen (copyright)                                                                                                                                                                                                                      

Campus in der Flandernstraße, der sich auf einem Hügel über der Stadt erhebt,

Quelle: Hochschule Esslingen (copyright)                                                                                                           

Campus in Göppingen, der 32 km von Esslingen entfernt ist:

Quelle: Hochschule Esslingen (copyright)

 Die Hochschule Esslingen gehört zu den führenden Hochschulen für Angewandte Wissenschaften in Deutschland. Die Hochschule kooperiert mit 70 Partnerhochschulen weltweit: Ob in den USA, in Mexiko, in China, in Finnland oder Osteuropa - hier studieren Sie international. 

Die Hochschule Esslingen ist praxisorientiert und bietet exzellente Möglichkeit zum Aufbau eines breiten Netzwerks an, mit intensivem Kontakt zu vielen bedeutenden Unternehmen im Südwesten Deutschlands wie Robert Bosch GmbH, Daimler AG, Festo AG & Co., Porsche AG und Siemens AG.  

Außerdem ist die Hochschule Esslingen mit dem Audit "familiengerechte Hochschule" zertifiziert worden und familienfreundlich ausgerichtet.

Kontakt Betreuerstudentin

Elena Neufeld
Tel.: 0176 47010452
>>elena.neufeld@obs-hsp.de

 

 

Kontakt Bildungsberatung



Alla Rundigina

Tel.: 0711-248931-14

 

Irene Schaefer-Vischer 
Tel.: 0711-248931-19

 

Annette Walter-Sauter
Tel.: 0711/21061-19