Frankfurt

Hochschulen

Die Johann Wolfgang Goethe-Universität ist eine lebendige, urbane und weltoffene Universität. Deren Gründung im Jahre 1914 wesentlich auf das Engagement des Frankfurter Oberbürgermeisters Franz Adickes zurückgeht. Die Gründung als Stiftungsuniversität verdankt unsere Uni der für die Stadt Frankfurt charakteristischen Verbindung von dynamischer Wissenschaft, dem Erbe der Aufklärung und selbstbewusstem bürgerlichen Engagement auf der Grundlage von internationalem Handel und Industrie.

Die Johann Wolfgang Goethe-Universität ist eine der größten Universitäten in Deutschland. Mit rund 35.000 Studierenden bietet sie ein breites Fächerspektrum in Forschung und Lehre. Auf der Basis solider Grundlagenforschung fördert die Universität Anwendungsorientierung und Praxisbezug.

Standorte der Universität Frankfurt am Main

Nach 90 Jahre muss jetzt die Johann Wolfgang Goethe-Universität ihren Gründungsstandort in Bockenheim schrittweise aufgeben. Dafür wird eine tiefgreifende Standortneuordnung die räumlich-infrastrukturellen Voraussetzungen geschafft. Die jetzt in Bockenheim beheimateten Fachbereiche sowie die zentralen Einheiten beziehen Neubauten auf dem Campus Riedberg (Naturwissenschaften) und dem Campus Westend (Jura, Wirtschaftswissenschaften, Erziehungs- und Gesellschaftswissenschaften, Kultur- und Sprachwissenschaften). Die Absicht aller Verantwortlichen ist es, die Standortneuordnung bis zum 100-jährigen Bestehen der Universität im Jahre 2014 abzuschließen.

Campus Bockenheim

Der Gründungsstandort der Universität liegt zentral in der Nähe von Messe und Bahnhof.

Allgemeine Informationen finden Sie hier.
Fachbereiche/Einrichtungen 
04 Erziehungswissenschaften nur Psychologie 
08 Sprach- und Kulturwissenschaften
15 Biologie und Informatik, nur Informatik Zentralverwaltung 
Hörsaalgebäude 
Sozialzentrum mit Mensa 
Studierendenhaus

Campus Niederrad

Das Klinikum am Fluss: Modernste Medizin und medizinische Ausbildung im Interesse der Menschen. Hessens größte ist bald auch Hessens modernste Klinik: Forschung und Anwendung unter einem Dach für bestmögliche Patientenversorgung. Allgemeine Informationen finden Sie hier.

Fachbereiche 
16 Medizin mit 800 Bediensteten und 3.580 Studierenden 
Modernste Einrichtungen und eine hervorragende Berufungspolitik machen Fachbereich und Klinikum zu einer der leistungsfähigste Einrichtungen dieser Art deutschland- und europaweit. 

Campus Riedberg

Anfahrt 
Sternstunden der Wissenschaft: Auf dem Campus Riedberg wird heute an chemischen, biochemischen und physikalischen Anwendungen von morgen geforscht.


Fachbereiche 
13 Physik (vollständiger Umzug bis Frühjahr 2005) 14 Chemische und Pharmazeutische Wissenschaften 15 Biologie und Informatik (nur Teile der Biologie [Institut für Mikrobiologie]) Biozentrum mit 2.000 Studierenden und 250 Bediensteten.
Allgemeine Informationen finden Sie hier.
Perspektive
 
Künftig werden hier alle naturwissenschaftlichen Fachbereiche und Disziplinen ihren Platz finden. Durch die unmittelbare Nachbarschaft zum auf dem Universitätsgelände errichteten Max-Planck-Institut für Biophysik und dem Frankfurter Innovationszentrum Biotechnologie (FIZ) entsteht der leistungsfähige Mittelpunkt der biowissenschaftlichen Wissensregion Rhein-Main. 

Campus Westend

Raum für Gedanken: "Deutschlands schönster Campus" bietet traumhafte und zugleich modernste Studienbedingungen. Das IG Farben Haus - ein Gebäude mit Geschichte - bildet das Herz und die Keimzelle des neuen Entwicklungsstandortes der Universität.

Allgemeine Informationen finden Sie hier.

 

Fachbereiche

06 Evangelische Theologie

07 Katholische Theologie

08 Philosophie und Geschichtswissenschaften

09 Teile der Sprach- und Kulturwissenschaften

10 Neuere Philologien

 

Perspektive

Die Fachbereiche Rechtswissenschaft (01), Wirtschaftswissenschaften (02), Gesellschaftswissenschaften (03), Erziehungswissenschaften (04), Teile von Psychologie und Sportwissenschaften (05) sowie Sprach- und Kulturwissenschaften (09) ziehen einschließlich der korrespondierenden zentralen Einrichtungen vom Campus Bockenheim auf den Campus Westend.

Hinzu kommt der Neubau für das 'House of Finance'.

Kontakt

Bildungsberatung
Dr. Heinz Müglich

Tel.:  069/92105-6946
>>heinz.mueglich@frankfurt-evangelisch.de


Betreuerstudenten

Farzaneh Khanloo
>>farzaneh.khanloo@obs-hsp.de

 

Pavel Nosov
>>pavel.nosov@obs-hsp.de

 

Sam Sabah
>>sam.sabah@obs-hsp.de