Göttingen

Wer sind wir?

Die Otto Benecke Stiftung e.V. ist eine gemeinnützige Organisation, die es schon seit 1965 gibt. Die Otto Benecke Stiftung e.V. will mit ihrem Hochschulprogramm Abiturienten und vor allem ausländische Studierende (aber auch alle anderen, die Interesse und Fragen haben) sowohl beim Übergang ins Studium als auch während des Studiums vielseitig unterstützen.

Das Hochschulteam Göttingen besteht aus zwei Studenten, zwei Vertrauensdozenten und einer Bildungsberaterin.

Betreuerstudierende des Hochschulprogramms sind in 25 Städten in Deutschland vertreten und gut untereinander vernetzt. Die Betreuerstudenten verstehen sich als Gesprächspartner und Bezugspersonen und stehen Studierenden bei Fragen zu Studium und Freizeit, Praktikums- und Berufseinstiegsplanung zur Seite. 

Was bieten wir an?

  •  gegenseitige Unterstützung beim Studium
  • Treffen, um Erfahrungen und Gedanken auszutauschen
    (Monatstreffen, jeden ersten Donnerstag des Monats)
  • Informationsveranstaltungen und Workshops
  • Beratung bei der Wahl der Fächerkombination
  • Hilfe bei der Suche nach den jeweiligen Zuständigkeiten und dem richtigen Ansprechpartner
  • Tipps bei der Suche nach einer Unterkunft (Wohnheim, WG, Apartment)
  • Informationen über die Studienfinanzierung wie BAföG, Stipendien etc.
  • Vermittlung zu weiteren Ansprechpartnern an der Uni Göttingen und HAWK Göttingen  und
  • auch vieles mehr
(c) Gänseliesel fountain on the market square in Göttingen. Old townhall in the background. (Image taken by Daniel Schwen on march 3rd 2006)

Kontakt

Vadim Salkutsan

Tel.: 0176 208 22 929
>>vadim.salkutsan@obs-hsp.de