Köln

Veranstaltungsprogramm 2017 

Januar

20.01.2017 Informationsveranstaltung an der Universität zu Köln.

Während der Veranstaltung werden über die Sprachkurse, die Studien Voraussetzungen (Studierfähigkeitstest TestAS, Überprüfung der Hochschulzugangsberechtigung (HZB) via Uni-Assist) und einige Erfahrungen der Zentralen Studienberatung informieren.

 

25.01.2017 Info für studieninteressierten Immigranten und Geflüchtete

Informationsveranstaltung der TH Köln

der Fakultät für Angewandte Sozialwissenschaften.

Sie wollen etwas Soziales studieren? Sie haben Spaß daran, menschen zu beraten und zu begleiten, Gruppen zu leiten oder ein Nachbarschaftszentrum zu organisieren? dann kommen Sie zur Info Veranstaltung. (auf arabisch & englisch mit Kinderbetreuung) 

 

Februar

17.02.2017 bedeutung der Sozialen selbst Positionierung 

an der Uni Köln 

 24.02.2017 BARAKA - Treffpunkt

ein familiärer treffpunkt für Kölner und Kölnerinnen mit Migrationshintergrund

Wir tauschen untereinander unsere Erfahrungen und Erlebnisse aus.

 

März 

03.03.2017 Offene Treffen u. Gespräch 

in einer Cafe...

 

07.03.2017 Deutsch-Kurs-Nachhilfe "German tutoring class"

im ersten Treffen geht es u.a. darum, dass gemeinsam vorhandene Wünsche und Inhalte zusammen besprochen werden. Weiterhin wird geschaut, wieweit die interessierten Teilnehmer-innen sind, um ggfs. zwischen Anfänger und Fortgeschrittene zu entschieden.

Die Teilnahme ist Kostenlos und Kursleiter spricht deutsch, arabisch, englisch.

 

17.03.2017 Berufliche Neuorientierung - Erfahrungsaustausch 

  • Will ich berufliche etwas neues machen?
  • Will ich vielleicht einfach noch mal neu anfangen?      

 

 April

21.04.2017 Vielfalt unter Druck?

Tagung zu aktuellen Familien- und gesellschaftspolitischen Fragen um Orientierung, Handlungsmöglichkeiten vor Ort und im Sozialen Umfeld.wir fragen nach realistischen Lösungsansätzen, um komplexe Themen der Migration und Integration verständlicher zu machen und darin Entwicklungschancen sehen.

am Freitag, von 13:00 - 18:00 Uhr. 

 

27.04.2017 Vorbereitung auf den RuheSTAND-Beginn eines neuen Lebensschnitt

mehr Ruhe und mehr Muße haben.

wie gebe ich mir eine neue Struktur im Alltag, mit lieb und seele. in einer Diskussion.

Donnerstag, 27. April 2017 , 19:30 - 21 Uhr 

 

Mai

05.05.2017 Erzählcafe'

ab 15 Uhr treffen wir uns gemeinsam. 

melde dich per Mail bei mir : pouya.arastoo@gmail.com

 

17.05.2017 IDAHOT/

International Day Against Homophobia - Trans Phobia and Biphobia 

um 17:00 Uhr in der Antidiskriminierungsstelle des Bundes / ADS 

melde dich per Mail bei mir : pouya.arastoo@gmail.com

 

25.05.2017 was soll ich studieren? 

in Raum von rubicon e.V. würde wir über deine Möglichkeiten, vor der wahl was stehst,  Entscheidung zu sprechen.

Ich würde dir helfen für deine Entscheidung zu entwickeln.

melde dich per Mail bei mir : pouya.arastoo@gmail.com

 

Juni

02.06.2017 Bewerbungsvorbereitung 

in Raum von rubicon e.V. würde wir über Bewerbung bei Uni Assist sprechen.

und Vorbereiten, dass alles bis Bewerbungsfrist bereit sein. 

melde dich per Mail bei mir : pouya.arastoo@gmail.com

 

09.06.2017 Persönliche Sprechstunde 

Ich biete Dir ein Persönliches Gespräch an. du kannst Per E-Mail vereinbaren: pouya.arastoo@gmail.com 

wir sprechen über deine persönliche Situation, Informieren und beraten dich gern über alles rund ums Studium.

 

Damit wir besser planen können, WO und WANN sind bitte ich Euch per >>Mail oder in der >>Facebook Gruppe anzumelden. Die genaue Uhrzeit und der Treffpunkt wird Euch per Mail mitgeteilt.

Ich freue auf einen gemeinsamen Tag mit Euch! 

Kontakt 

 

Pouya Arastoo 

OBS-Betreuerstudent

Tel.: 0173/8458728

>>pouya.arastoo@gmail.com 

Maryam Beyraghdar
Tel: 0174-6700511
>>maryam.beyraghdar@obs-hsp.de